Das Land Baden-Württemberg möchte kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei helfen, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und unterstützt sie beim Zugang zu Höchstleistungsrechnersystemen und HPC-Plattformen. Interessierte Unternehmen erhalten dadurch einen leichteren Zugang zum erforderlichen Know-how und können sich besser über die Einsatzmöglichkeiten dieser Technologien informieren.

Vor diesem Hintergrund haben das Karlsruher Institut für Technologie und die Universität Stuttgart, unterstützt vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, die Sicos BW GmbH gegründet. Sie hat die Aufgabe Unternehmen dabei zu unterstützen, die Möglichkeiten der Simulation für sich nutzbar zu machen. Hierfür stehen die Rechner der beiden Rechenzentren in Karlsruhe und Stuttgart zur Verfügung.

Aber das Angebot geht über die Vermittlung von Rechenzeit deutlich hinaus: von der Information über Pilotprojekte bis hin zur Vermittlung geeigneter Partner dient Sicos BW als Anlaufstelle für alle Fragestellungen rund um die Simulation. Sie sind ein kleines oder mittelständisches Unternehmen und möchten die Vorteile des Höchstleistungsrechnens nutzen? Sicos BW unterstützt und berät Sie gerne in einem persönlichen Gespräch!

Mehr unter www.sicos-bw.de